Monday, May 22, 2017
Erweiterte Suche 

Aufruf zur Demo gegen den Überwachungsstaat am 22.09. !

Wir rufen alle Blogger dazu auf sich gegen den ausufernden Überwachungsstaat zur Wehr zu setzen! Gerade wir Blogger sind von den geplanten Gesetzen zur Vorratsdatenspeicherung und Online-Durchsuchung bedroht unsere Meinung ohne Repression und Überwachung frei äußern zu können.
Keiner weiß, wie die jetzt gegen den Terrorismus geplanten Gesetze in Zukunft angewendet werden und wer in das Raster zukünftiger Ermittlungen fallen wird. Schon jetzt zeigt sich, dass der sog. Terrorismusparagraph § 129 ff. gegen politisch unliebsame Strukturen ausgenutzt wird, um deren Vernetzungen und Hintergründe zu durchleuchten.
Siehe: Repression gegen G8-Mobilisierung
Gerade vor diesem Hintergrund und mit Erfahrungen aus der deutschen Geschichte müssen wir aktiv gegen Gesetze vorgehen, die unsere persönlichen Freiheiten einschränken. Jeder, der von dem Recht der freien Meinungsäußerung Gebrauch macht oder Gebrauch machen wird, setzt sich in Zukunft verstärkter Überwachung und Kontrolle aus. Wer sich infolge dessen überwacht und kontrolliert fühlt, schränkt in vielen Fällen aus Angst vor Repression, seine freie Meinungsäußerung ein. Weiteren Einschnitten wird dadurch Tür und Tor geöffnet. Wehret den Anfängen ! [Cicero:Ursprung]

Beteiligt Euch an der Demo am 22.09. in Berlin!
Verbreitet den Demo-Aufruf auf Euren Blogs!
Werdet aktiv, kreativ und laut!

Links:
Demo-Aufruf www.freiheitstattangst.de
Demo-Wiki mit Infos zu Ablauf, Unterkünften, Anreise uvm.
Banner, Skyscraper und Buttons für Eure Blogs
Sep 13, 2007
Editor Bereich
Benutzername:
Passwort:
Passwort vergessen? registrieren
Neuigkeiten